“Wir finden den besten Preis für Dich” – Philipp Peitsch, idealo

Wer kennt’s nicht: Stundenlanges surfen im Internet, auf der Suche nach dem günstigsten Angebot für ein bestimmtes Produkt. Wie gut, dass es dafür Preisvergleichsplattformen gibt. Gegründet in der Jahrtausendwende, schreibt das Berliner Unternehmen idealo seit jeher Erfolgsgeschichte. Philipp Peitsch ist Geschäftsführer von idealo, der Nummer 1 im Preisvergleich. Wir hatten ihn für diese ChefTreff Folge zu Gast. Im Podcast erzählt er unter anderem, von welchem Aspekt der E-Commerce am meisten dominiert wird und was es mit der großen Auseinandersetzung mit dem Online-Giganten Google auf sich hat. Aber hört selbst!

Natürlich findest Du den ChefTreff Podcast auch auf Spotify, iTunes, Deezer und TuneIn!

Philipp Peitsch idealo Statement

Podcast Übersicht:

00:45 Wer bist Du, was machst Du?

03:35 2000 wurde idealo ja gegründet, ab 2006 gab’s dann die große Veränderung durch die Übernahme von Axel Springer (75% der Anteile) – war daraufhin viel “konzerniges” im daily Business zu spüren?

06:11 Euer Kerngeschäft ist ja die Preis-und Produktvergleichsplattform. Wo steht ihr da heute?

12:55 Ihr seid Teil der Customer Journey auf individueller Basis, aber gleichzeitig wollt Ihr Eure Customer Journey verstehen oder?

16:41 Wie hoch ist euer mobile Anteil?

19:57 Dynamic Pricing: Positioniert Ihr Euch da als die good cops?

22:15 Die Debatte um Googles nicht wettbewerbskonformen Verhalten: Um was geht es Euch dabei genau?

29:30 Stichwort Social Media: Hier gerät ja immer Bewegung in den Markt. In welche Richtung guckt ihr da als Preisvergleichsplattform?

31:50 Worin besteht bei Euch der Mehrwert für Händler?

41:00 Wie hat sich idealo so entwickelt?

Statement Philipp Peitsch idealo

Suche
Jetzt anmelden für den K5 Newsletter!
K5 LIGA Premium Mitglieder