"The trend is your friend" - Wie farmy.ch den Schweizer Lebensmittelhandel aufmischt!

Wie farmy.ch den Schweizer Lebensmittelhandel aufmischt! – Roman Hartmann

2018 wurden ca. 2% der Lebensmittel online gekauft. Der Lebensmittelhandel ist einer der letzten B2C Märkte, der vor dem digitalen Durchbruch steht. Das 2014 gegründete Unternehmen farmy.ch hat das Marktpotential frühzeitig erkannt und kann 4 Jahre nach dem Start bereits einen Umsatz von 7,6 Millionen CHF vorweisen. Lediglich die gestandenen LEH-Größen coop und Migros konnten sich mit Ihren Tochtergesellschaften coop@home und LeShop am schweizer Markt vor farmy positionieren. Warum sich Gründer und Geschäftsführer Roman Hartmann dennoch wünscht, dass seine Wettbewerber dynamischer wachsen, hört Ihr im neuen ChefTreff Podcast.

Natürlich findest Du den ChefTreff Podcast auch auf Spotify, iTunes, Deezer und TuneIn!

 

Roman

 

Podcast Übersicht:

Wer bist Du und was machst Du? [ab 01:58]

Warum habt Ihr Euch dazu entschieden, Farmy zu gründen und wieso in der Schweiz? [ab 03:32]

Was ist Euer Business Modell, wie setzt Ihr es um und was sind Eure Grundperspektiven? [ab 05:25]

Habt Ihr Euch auf eine Segmentierung einer Zielgruppe festgelegt? [ab 10:37]

Eigene E-Fahrzeuge, eigene Kuriere und der Convenience Aspekt der kostenfreien Lieferung überzeugen immer mehr Kunden von Farmy. [ab 12:50]

Konkurrenz, Chancen und Herausforderungen der Marktbildung – wie geht Ihr damit um? [ab 14:36]

Wie lange hat es gedauert, das Sortiment, dass Ihr jetzt anbietet, aufzubauen? [ab 20:25]

Ihr seid der drittgrößte Player Eurer Branche in der Schweiz – man kennt Euch mittlerweile. Auf welchen Marketing Kanälen seid Ihr vertreten? [ab 23:01]

Welche Apps habt Ihr auf den Markt gebracht und wie wichtig sind diese für Euch? [ab 25:08]

Viele Versandhändler überzeugen nicht unbedingt mit Kundennähe oder der Qualität der Auslieferungsfahrer. Doch wie viel wisst Ihr eigentlich über Eure Kunden? [ab 29:36]

Ihr seht Euch als Food-Tech Unternehmen. Welche Rolle spielt die IT dabei? [ab 33:06]

Was sind Eure nächsten Schritte für das weitere Wachstum? [ab 38:06]

 

Roman Hartmann, Gründer farmy.ch

 

Die Food-Branche im ChefTreff