* * * *

"Wir verkaufen kein Shopsystem sondern die Zeit unserer Mitarbeiter!"- Christian Grötsch, dotSource

Aug 14, 2018 | ChefTreff, E-Commerce Insights, E-Commerce Podcast, Tools

Mit einem Umsatzplus von 50 Prozent liegt dotSource 2018 weiterhin auf Erfolgskurs. Die Jenaer Digitalagentur verzeichnet seit Jahren Rekordumsätze. In dieser Ausgabe des ChefTreff Podcasts haben wir Christian Otto Grötsch, den Gründer und Geschäftsführer der dotSouce zu Gast. Wir stellen uns unter anderem der Frage, welche HR Strategie die Agentur verfolgt, um den steigenden Bedarf im Bereich Digitalisierung trotz Fachkräftemangel decken zu können. Außerdem geht es darum, welche Markttrends aktuell zu beobachten sind und wohin die unternehmerische Reise gehen soll – Exit oder Evergreen?

Natürlich findest Du den ChefTreff Podcast auch auf iTunes, Deezer und TuneIn!

 

Podcast Übersicht:

01:00 Wie war Dein beruflicher Werdegang und was zeichnet Jena als Digitalstandort aus?

06:00 Die knappste Ressource sind gute Mitarbeiter. Welche HR Strategie verfolgt Ihr, um den Wachstum Eurer Agentur zu sichern?

10:20 Wie definiert sich Euer Kundenportfolio und wie erklärst Du Dir das sprunghafte Wachstum der letzten zwei Jahre?

13:50 Stichwort: “Connecting the Dots” – Wie zahlen Aktivitäten, wie Handelskraft Blog und Konferenz, auf die unternehmerischen Ziele von dotSource ein?

19:50 In einem Interview hast Du gesagt „Der eCommerce wird leiser.“ Kannst Du uns das ein bisschen erläutern?

23:55 Was sind die Fragestellungen, mit denen Ihr in der Projektanbahnung konfrontiert seid? Wo müsst Ihr Eure Kunden abholen?

31:20 Seit der Gründung in 2006 habt Ihr eine durchschnittliche Wachstumsrate von 40%. Wo wollt Ihr hin – Exit oder Evergreen?

36:00 Stichwort: „Put your money where your mouth is“ – Welche Anlagestrategie verfolgst Du?

 

 

Shopanbieter im K5 Blog: