* * * *

Monopolstellung oder Platz für neuen Wettbewerb?

Dez 17, 2020 | ChefTreff, E-Commerce Insights, E-Commerce Podcast, Food

Wie ein Hybridmodell aus Marktplatz und Logistikservice den Markt erobert

 

Nach dem Zusammenschluss von Takeway und Lieferando sowie der Übernahme von Delivery Hero ist der Wettbewerb im Bereich der Essenszustellung stark zusammengeschrumpft. Takeway-COO Jörg Gerbig sieht trotzdem keine Monopolstellung seines Unternehmens am Markt. “Wir wissen, dass 15% in Deutschland über uns [Essen] bestellen. Der größte Teil des Marktes liegt noch vor uns.”, teilt der Lieferando Gründer im ChefTreff Podcast mit.

 

10 Millionen Bestellungen pro Monat gehen bei der Just Eat Takeaway-Gruppe allein in Deutschland ein. Und trotzdem ist die Lieferflotte aktuell nicht profitabel. “Für uns rechnen sich die eigenen Flotten nicht”, gibt Gerbig zu. Und doch generieren sie gerade durch diese Flotte einen enormen Netzwerkeffekt, der ihnen neue Restaurants und Kunden beschert. Eine Erweiterung der Lieferpalette um Getränkekästen ist für Takeaway jedoch keine Option. Vielmehr haben sie Unternehmen und ihre Angestellte als neue Wachstumsquelle ausgemacht.

 

Erfahre in der aktuellen ChefTreff Folge noch mehr über Takeaway: Jetzt in den Podcast reinhören.

 

 

WEITERE PODCAST FOLGEN ZUM FOOD THEMA:

 

 

Ebenfalls interessant: