Gerrit Heinemann K5 Köpfe

Gerrit Heinemann

Prof. Dr. Gerrit Heinemann lehrt an der Hochschule Niederrhein BWL, Managementlehre und Handel. Ebenfalls leitet er das eWeb Research Center der Hochschule. Dr. Gerrit Heinemann verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung. Unter anderem war er als Geschäftsführer für Douglas und Kaufhof/Metro tätig. Er ist also ein wahrer Experte, wenn es um Marktentwicklung und Geschäftsführung geht. Regelmäßig ist Dr. Gerrit Heinemann Gast bei der K5 und berichtet über die aktuellen Entwicklungen und Trends aus dem E-Commerce und dem stationären Handel. Seine Erfahrung und Expertise teilt Dr. Gerrit Heinemann in seinen Büchern mit. Eines seiner meistgelesenen Werke ist “Der neue Online-Handel, Geschäftsmodelle, Geschäftssysteme und Benchmarks im E-Commerce”, erschienen im Springer-Gabler Verlag.

Werdegang

  • 2005 – heute: Leiter eWeb Research Center Hochschule Niederrhein
  • 2004 – heute: Professor u.a. für Betriebswirtschaftslehre, Management und Handel/Trade
  • 1997 – 2003:  Interimsgeschäftsführer & Vorsitzender der Geschäftsführung Eduard Kettner Gruppe & Leiter Handel & Senior Principal  Droege & Comp.
  • 1995 – 1997: Geschäftsführer & Spartenleitung  Drospa Holding in der Douglas Gruppe

Jetzt vernetzen

Linkedin       Twitter

Mehr zum K5 Kopf

Innenstadt mit Geschäften und Fußgängern

​Shopping-Stadt oder
Familienstadt?

Was wird aus der deutschen Innenstadt? Bisher macht der stationäre Handel den Großteil unserer Innenstädte aus, doch stirbt das Konzept der Innenstadt, wenn der stationäre Handel stirbt?

Die Online-Chancen für den stationären Handel

Die Online-Chancen für den stationären Handel

Das Beste für stationäre Händler ist, wenn sie nicht auf Marktplätze wie Amazon angewiesen sind, sagt Gerrit Heinemann. Die Abhängigkeitsfalle wäre zu groß. Aber es gibt Alternativen.