K5 Köpfe Markus Diekmann

Marcus Diekmann

Marcus Diekmann ist seit 2020 CEO von ROSE Bikes. Zudem ist er freiberuflich als Advisor Digital für den Fußballklub Borussia Dortmund und als Advisor Change für BabyOne tätig. Marcus Diekmann rief 2020 infolge der Corona-Pandemie die Pro Bono Initiative Händler helfen Händlern ins Leben. Dort können sich Handelsunternehmen vernetzen, austauschen und gegenseitig unterstützen. Marcus Diekmann ist ein Experte für E-Commerce, Unternehmensstrategie und Marketing.

Werdegang

  • Feb. 2019 – heute: ROSE Bikes (seit Feb. 2020 als CEO)
  • Jun. 2020 – heute: Advisor Digital bei Borussia Dortmund
  • Dez. 2019 – heute: Advisor Change bei BabyOne

Jetzt vernetzen

Linkedin

Mehr zum K5 Kopf

Customer First

Customer First – die Kunden im ungeteilten Fokus

Kundenzentrierung mag auf dem ersten Blick selbstverständlich klingen. Doch viele Händler konzentrierten sich lange lieber auf die Akquise. Wie man durch den Fokus aufs Stammkunden-Geschäft wächst, verraten wir Dir im Artikel.

Die Online-Chancen für den stationären Handel

​Wie hilft der Einsatz von WhatsApp den Händlern?

Gemeinsam mit Matthias Mehner von MessengerPeople beschreibt unser K5 Kopf, warum sich gerade WhatsApp für den Einzelhandel super eignet. Eine echte Chance für die Digitalisierung des Handels!