• Kategorie

Andy Weinzierl von SUSHI Bikes – die E-Bike-Innovation im Update

Andy Weinzierl von SUSHI Bikes – die E-Bike-Innovation im Update

ChefTreff Podcast, Folgen #66 und #117

Bezahlbar, gut aussehend & praktisch – sollen die E-Bikes von SUSHI Bikes sein. Was die junge Münchner Marke, die erst Juli 2019 gelauncht wurde, ausmacht und weshalb sich die Zielgruppe zwischen “Wolfgang lastiger” Facebook Community und hippen Stadtmenschen bewegt, erzählt Gründer Andy Weinzierl im Interview mit Sven Rittau. Außerdem sprechen die beiden im ChefTreff über die ersten Steps der Direct-to-Consumer Brand, Produktionszyklen und was es mit Pro7 Moderator Joko Winterscheidt auf der Landingpage auf sich hat.

mehr lesen
Wir feiern 5 Jahre ChefTreff!

Wir feiern 5 Jahre ChefTreff!

“ChefTreff ist einfach aus einer Leidenschaft heraus entstanden, an der Schnittstelle von Unternehmertum und E-Commerce.” So beschreibt Sven Rittau in einem Interview mit Startup Insider seine Inspiration für den erfolgreichen Podcast. Denn Podcasting, so Sven, ist...

mehr lesen
Was die besten Foodshops richtig machen

Was die besten Foodshops richtig machen

Gründungen in der Foodbranche boomen. Lange war die Lebensmittelbranche im stationären Handel beheimatet, doch spätestens die vergangenen zwei Jahre haben sie in den digitalen Handel katapultiert. Mit zahlreichen Foodshops hat der E-Commerce auch den...

mehr lesen
Verena Pausder – Gründerin, Unternehmerin und Pionierin

Verena Pausder – Gründerin, Unternehmerin und Pionierin

Verena Pausder - der Name ist im deutschsprachigen Raum nicht nur allen bekannt, sondern wird auch mit “Erfolgreiche Gründerin” assoziiert. Verena Pausder bedarf es im E-Commerce, sowie in der gesamten Handelswelt, eigentlich keiner Vorstellung mehr. Dennoch lohnt es...

mehr lesen
babymarkt: Vom Marktplatz zum täglichen Begleiter

babymarkt: Vom Marktplatz zum täglichen Begleiter

Früher, öfter, länger - lautet das Motto von babymarkt. Deswegen setzt die Produktpalette und das Marketing bereits während der Schwangerschaft an, und erstreckt sich bis zum zwölften Lebensjahr des Kindes. So will babymarkt Kund*innen über einen sehr langen Zeitraum...

mehr lesen
ChefTreff #73 und #111: Johannes Kliesch, Co-Founder von SNOCKS – vom amazon-Händler zum D2C-Erfolgsunternehmen

ChefTreff #73 und #111: Johannes Kliesch, Co-Founder von SNOCKS – vom amazon-Händler zum D2C-Erfolgsunternehmen

ChefTreff Podcast, Folge #73 und Folge #111

“You focus on your purpose. We focus on your basics.” Mit diesem Slogan beschreibt Johannes Kliesch in seinem LinkedIn Profil seine 2016 gegründete Marke SNOCKS. Nachdem er und sein Cousin ein duales Studium bei einer Genossenschaftsbank absolvierten, starteten Johannes und Felix die Lifestyle Brand, die neben Socken auch Unterwäsche für Männer und Frauen verkauft.

mehr lesen
Trends im E-Commerce: Neue Studie zu Social Commerce

Trends im E-Commerce: Neue Studie zu Social Commerce

42 % der Käufer*innen in Deutschland nutzen bereits Social Commerce, wie eine neue Studie von GetApp, eine Vergleichsplattform für Unternehmenssoftware, ergeben hat. Social Commerce ist das Kaufen und Verkaufen über soziale Medien, allen voran über Instagram, Facebook...

mehr lesen
Die aktuell 10 besten E-Commerce Podcasts in DACH

Die aktuell 10 besten E-Commerce Podcasts in DACH

Wer im E-Commerce up to date sein will, der kann sich Tipps und Einblicke über eine Vielzahl von Podcasts holen. Spannende Persönlichkeiten und erfolgreiche Gründer*innen berichten täglich auf verschiedenen Kanälen über ihre Anfänge, ihre Erfolgsgeschichten und...

mehr lesen
Die noch ungenutzte Chance für E-Commerce: Open Banking

Die noch ungenutzte Chance für E-Commerce: Open Banking

Anzeige Der Online-Handel boomt wie noch nie. Dabei gilt es für E-Commerce-Händler sich im intensiven Wettbewerb durchzusetzen und eine immer bessere Kundenfreundlichkeit und Sicherheit zu bieten. Dafür kann Open Banking ein innovativer Weg sein.   Viele Kunden...

mehr lesen
Voice Commerce: Die nächste Evolutionsstufe im E-Commerce?

Voice Commerce: Die nächste Evolutionsstufe im E-Commerce?

Sprachassistenten haben bereits in viele Lebensbereiche Eingang gefunden. Sei es für das Abfragen von Informationen wie das Wetter, die Steuerung von Geräten wie Licht oder die Musikwiedergabe: die zunehmende Nutzung von Sprachassistenten wie Siri, Google Assistant...

mehr lesen
Das Geschäft mit dem Schlaf – wenig Aufwand, großer Ertrag?

Das Geschäft mit dem Schlaf – wenig Aufwand, großer Ertrag?

Im Laufe unseres Lebens verbringen wir Menschen durchschnittlich 9.125 Tage oder 219.000 Stunden mit Schlaf. Er ist ein unumstößlicher Teil der menschlichen Lebensrealität und weit mehr als ein Grundbedürfnis. Denn fehlender Schlaf kann fatale Folgen für die physische...

mehr lesen
Frauennetzwerke: FeMentor – die kleine Vitamin B Spritze

Frauennetzwerke: FeMentor – die kleine Vitamin B Spritze

FeMentor ist ein einzigartiges Frauennetzwerk mit einem branchenübergreifenden Reverse Mentoring Programm, was in sechs Ländern vertreten ist. Hier können Frauen, egal welchen Alters, sich bewerben und kostenlos Mitglied werden. Ihre Währung ist ihr Wissen. “Wissen...

mehr lesen
Frauennetzwerke: PANDA  – Frauen in Führung

Frauennetzwerke: PANDA – Frauen in Führung

Bei dem Frauennetzwerk PANDA begann alles mit dem PANDA Leadership Contest im Jahr 2012. Hier konnten Frauen in Führungspositionen spielerisch gegeneinander antreten, um ihre Führungsqualitäten unter Beweis zu stellen und dazuzulernen. Nach und nach entwickelte sich...

mehr lesen
Digitale Transformation beginnt im Kopf

Digitale Transformation beginnt im Kopf

Digitale Transformation ist DIE Aufgabe, die jedes zukunftsgewandte Unternehmen unserer Zeit zu bewältigen hat. “Transformation ist eine Kernanforderung an das Fundament einer Company”, so Experte Stefan Wenzel. Auch wenn Digitalisierung seit Jahren in aller Munde...

mehr lesen
D2C in Home & Living: Mit Storytelling zum verkauften Tisch

D2C in Home & Living: Mit Storytelling zum verkauften Tisch

Lange gab es in der Home & Living Branche keinen abwechslungsreichen Wettbewerb. Die großen Generalisten, wie OTTO, Home24, Wayfair und Co. beherrschten die Branche im E-Commerce. Jeder hatte alles im Angebot und das en masse. Eine hohe Sortimentsauflistung an...

mehr lesen
Rettet der App Based Retail den stationären Einzelhandel?

Rettet der App Based Retail den stationären Einzelhandel?

Die vergangenen zwei Jahre haben den stationären Einzelhandel verändert. Sich zuvor andeutende Entwicklungen, wie steigende Anteile des Onlinehandels, wurden rasant beschleunigt und haben alle Vermutungen und Annahmen zunichte gemacht.  Bis zum Frühjahr 2020 war...

mehr lesen
Kundenservice der Zukunft: Mensch vs. Maschine?

Kundenservice der Zukunft: Mensch vs. Maschine?

Ein guter Kundenservice ist das A und O für die Beziehung zwischen Händler und Kundschaft. “Der Kundenservice wird zum Wettbewerbsvorteil”, ist der Experte Erik Pfannmöller, Co-Founder von Solvemate, der Auffassung. Neben dem klassischen Call Center werden immer...

mehr lesen
Community Commerce – Shopping goes Social

Community Commerce – Shopping goes Social

Hinter Community Commerce steht das Einkaufserlebnis der Zukunft. Denn Social Media hat sich in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens etabliert. Soziale Medien sind Unterhaltung, Nachrichtenmedium und Kommunikationskanal in einem. Der Handel hat diese Kanäle schon...

mehr lesen
Creator Brands – die Zukunft für Handel und Marketing?

Creator Brands – die Zukunft für Handel und Marketing?

Creator Brands sind eine Metapher unserer Zeit. Social Media ist etabliert, ein fester Bestandteil des Alltags vieler Menschen. Im Januar 2022 betrug die weltweite Nutzer*innenzahl 4,62 Milliarden, also rund 58% der Weltbevölkerung.  Den Kund*innenzugang über Social...

mehr lesen
Frauennetzwerke: Die künftige IHK für Female Founder?

Frauennetzwerke: Die künftige IHK für Female Founder?

FEMboss ist ein Business-Netzwerk für Frauen, was 2019 von der Serien-Founderin Anja Krystina Hermes gegründet wurde. Mit an Bord ist der Unternehmer Felix Thönnessen, auch bekannt aus DHDL. Ursprünglich hatte Anja Krystina Hermes gar nicht geplant, sich einen...

mehr lesen
Die Top 5 Ratgeber der K5 Redaktion im Frühjahr 2022

Die Top 5 Ratgeber der K5 Redaktion im Frühjahr 2022

Neues Jahr, neues Glück? Neue Perspektiven und Inspirationen auf jeden Fall! Das Jahr 2022 ist noch frisch und es ist noch nicht zu spät, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen.  In diesem Zuge stellt die K5 Redaktion im Frühjahr 2022 ihre persönlichen Top 5...

mehr lesen
5 Trends, die den E-Commerce 2022 beschäftigen werden

5 Trends, die den E-Commerce 2022 beschäftigen werden

Lange hatte die E-Commerce Szene mit dem Vorurteil zu kämpfen, eine Überlebensdauer einer Eintagsfliege zu haben. Vor allem die letzten zwei Pandemiejahre belehrten sogar den härtesten Skeptiker eines besseren. Mittlerweile ist der Onlinehandel schon selbst kein...

mehr lesen
Der K5 Jahresrückblick 2021

Der K5 Jahresrückblick 2021

Ein weiteres Jahr voller Höhen und Tiefen geht zu Ende. Das nehmen wir als K5 zum Anlass, 2021 noch einmal Revue passieren zu lassen. Für uns als ursprünglicher Eventveranstalter war es wegen der Pandemie erneut ein sehr herausforderndes Jahr. Doch wie Sven Rittau...

mehr lesen
Wie Sexual Wellness den Schatten verließ

Wie Sexual Wellness den Schatten verließ

Wer heute den Online-Shop eines etablierten Sexual Wellness Players wie Amorelie, beate uhse oder Eis.de besucht, wird einen ganz anderen Auftritt erleben, als die Branche noch vor 5-10 Jahren hatte. Farbenfrohe Designs, mal zartrosa, mal dunkelblau, und ein einfacher...

mehr lesen
Mode im Zeitgeist – Der Aufstieg des Fashion Recommerce

Mode im Zeitgeist – Der Aufstieg des Fashion Recommerce

Der Begriff Recommerce ist schon lange kein Fremdwort mehr. Bereits 2006 begründete momox mit dem Online-Shop Medimops den Recommerce auf dem deutschen Markt. Der Fokus des Second-Hand-Handels lag dabei in erster Linie auf Medien wie DVDs, CDs und Büchern. Inzwischen...

mehr lesen
Skalierung: Mit Mut zur Konfliktkultur

Skalierung: Mit Mut zur Konfliktkultur

Skalierung. Jedes Unternehmen will von Anfang an wachsen, leistungsfähiger werden und mehr Umsatz erzielen. Ein gutes Team ist dabei der wichtigste Faktor. Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass sich in Zusammenarbeit schneller und besser Ziele erreichen...

mehr lesen
Kulturtransformation – der Schlüssel zum Erfolg?

Kulturtransformation – der Schlüssel zum Erfolg?

Wie startet man erfolgreich eine Kulturtransformation? Eine positive Unternehmenskultur ist für den Firmenerfolg essenziell. Doch oft konzentrieren sich Führungskräfte vor allem auf Zahlen und Fakten. Carsten Roth, Founder von Kulturgefährte, ist der Auffassung, dass...

mehr lesen
Digital Fashion: Der Sci-Fi Kleiderschrank

Digital Fashion: Der Sci-Fi Kleiderschrank

Spätestens seit der Namensänderung von Facebook Inc. zu Meta Platforms Inc. sind die Begriffe Metaverse und NFT in aller Munde. Der Begriff Metaverse stammt aus dem Science-Fiction-Roman Snow Crash von Neal Stephenson. Dieser zeichnet das Bild einer dystopischen...

mehr lesen
Mit Mobile Commerce zur Kundenpersonalisierung

Mit Mobile Commerce zur Kundenpersonalisierung

Mobile Shopping wird bei Kund*innen immer beliebter. Laut aktuellen Studien ist der Anteil im Onlinehandel weltweit auf  73% gestiegen. In Deutschland, wo Mobile Commerce in den letzten Jahren erst richtig anlief, ist der Anteil mittlerweile auf 55% angewachsen und...

mehr lesen
Katharina Bickel mit CATLABS: “We like your Cattitude”

Katharina Bickel mit CATLABS: “We like your Cattitude”

Katharina Bickel gründete 2018 CATLABS, ein Unternehmen, was hochwertiges und nachhaltiges Katzenspielzeug verkauft. Damals war die Founderin fast 40, was als relativ spät gilt. (Das Durchschnittsalter bei Erstgründer*innen liegt laut Statista zwischen 25-34 Jahren.)...

mehr lesen
Die besten Shops 2021 – das macht sie aus

Die besten Shops 2021 – das macht sie aus

Wodurch zeichnet sich eine gute Shop Usability aus? Was wünschen sich Kund*innen von einem Shop? Diese Fragen sind früher oder später für jeden Online-Retailer relevant. Immerhin soll sich der digitale Auftritt von den Wettbewerbern abheben und Kunden überzeugen. Denn...

mehr lesen
Nachhaltig oder doch nur Greenwashing?

Nachhaltig oder doch nur Greenwashing?

Nachhaltigkeit ist ein Trend, der gekommen ist, um zu bleiben. Das war auf dem vergangenen K5 Connect Dinner deutlich spürbar. Immer mehr Startups und Jungunternehmen verankern das Thema in ihrer Firmen-DNA. Vor allem in den Branchen Fashion und Food gibt es einen...

mehr lesen
Female Networking – Geballte Frauenpower

Female Networking – Geballte Frauenpower

Networking ist fester Bestandteil jeder Karriere. Egal, ob man innerhalb eines Unternehmens vorankommen will oder sein eigenes Business vorwärts bringen möchte. Wie wichtig Netzwerken ist, konnte man beim vergangenen K5 Female in Retail Frühstück erleben.    Bei...

mehr lesen
Die Neuausrichtung des Feedbackgesprächs

Die Neuausrichtung des Feedbackgesprächs

Für das erfolgreiche Arbeiten im Team ist das Feedbackgespräch ein unumgängliches Instrument. Denn ein Team braucht die zwischenmenschliche Kommunikation, den Dialog, um voranzukommen und Konfliktherde frühzeitig zu erkennen. Allerdings ist Feedback oft leichter...

mehr lesen
D2C: Gekommen, um zu bleiben

D2C: Gekommen, um zu bleiben

D2C etabliert sich immer mehr als die führende Verkaufsstrategie im E-Commerce. Marktplatz-Gigant amazon musste 2020 auf dem amerikanischen Markt erstmals Anteile abgeben. Shopify, die E-Commerce Lösung mit D2C-Fokus, hingegen konnte deutliche Anteile gewinnen. Der...

mehr lesen
Lässt sich Tradition digitalisieren?

Lässt sich Tradition digitalisieren?

Oft tun sich junge Unternehmen und Startups leichter als Traditionsunternehmen mit dem Thema Digitalisierung und E-Commerce. Ihr Vorteil ist, dass sie von Anfang an auf eine digitale Strategie gesetzt haben und mit den nötigen Know-How an den Start gehen....

mehr lesen
Zirkulärer Handel – Momentum oder die Zukunft des Retails?

Zirkulärer Handel – Momentum oder die Zukunft des Retails?

Nachhaltigkeit und zirkulärer Handel sind ein Thema, mit dem wir uns nicht nur als Privatperson oder als Konsument*in beschäftigen. Auch der Handel setzt sich mit der Frage nach mehr Sustainability auseinander.    Im Commerce Cast Podcast spricht Sven Rittau mit...

mehr lesen
Jennifer Baum-Minkus mit gitti: Nagellack mit 100% Commitment

Jennifer Baum-Minkus mit gitti: Nagellack mit 100% Commitment

“Was würdest Du tun, wenn Du keine Angst hättest?”, wurde Jennifer Baum-Minkus, Founderin von gitti, vor paar Jahren bei einem feucht-fröhlichen Abend gefragt. “Nagellack” war damals der erste Gedanke, der ihr in den Sinn kam. Wer hätte gedacht, dass dieser Moment...

mehr lesen
US-Markt: „Go big, go niche or go home“

US-Markt: „Go big, go niche or go home“

Der US-Markt ist nach China der wichtigste Handelsmarkt weltweit. Führende Unternehmen wie der Gigant amazon sind dort groß geworden und haben ebenda ihren Hauptsitz. Es ist kein Geheimnis, dass viele Trends sich zunächst in den USA entwickeln, bevor sie in Europa...

mehr lesen
Social Selling im B2C: Verkaufen auf Vertrauensbasis

Social Selling im B2C: Verkaufen auf Vertrauensbasis

Gutes Social Selling im B2C, also der Verkauf auf den sozialen Netzwerken, basiert unter anderem auf einer tiefen Beziehung zwischen Kund*innen und Influencern. Wenn man die Brands und Retailer fragt, warum sie verstärkt auf Influencer setzen, geben die meisten an,...

mehr lesen
Der UK-Markt: „like a rosy apple in the water“

Der UK-Markt: „like a rosy apple in the water“

 Der Markt in Großbritannien ist einer der wichtigsten Europas, trotz Brexit. Was sich im britischen Handel während der Pandemie getan hat und was man beachten sollte, wenn man im United Kingdom tätig werden will, wissen Ian Jindal, Founder & Editor in Chief von...

mehr lesen
Customer First – die Kunden im ungeteilten Fokus

Customer First – die Kunden im ungeteilten Fokus

Customer First. Die Kund*innen stehen im ungeteilten Fokus der Unternehmen.  Kundenzentrierung im Handel mag auf dem ersten Blick selbstverständlich klingen, denn ohne Kunden kein Umsatz. Doch viele Marken und Händler konzentrierten sich lange auf das Wachstum ihrer...

mehr lesen
Nina Julie Lepique: femtasy – erotisches Empowerment

Nina Julie Lepique: femtasy – erotisches Empowerment

Ein Ungleichgewicht zwischen Mann und Frau gibt es in vielen Bereichen des Lebens. Es ist zum Beispiel kein Geheimnis, dass in der Gründerszene mehr Männer vertreten sind als Frauen. Das Vorurteil, dass Frauen bei Finanzierungsgesprächen benachteiligt werden, hält...

mehr lesen
K5 Digital 2021

K5 Digital 2021

Es ist endlich wieder soweit. Nach dem großen Erfolg der ersten K5 DIGITAL im letzten Jahr findet zwischen dem 22.06. und 01.07.2021 für ganze 2 Wochen die 2te Ausgabe wieder als Livestream im K5 TV statt.   Jeweils Dienstag bis Donnerstag haben wir ein voll...

mehr lesen
Luxus online?  – Sneaker sind die Einstiegsdroge!

Luxus online? – Sneaker sind die Einstiegsdroge!

Luxusgüter als lukrativer Online-Markt? Lange Zeit war das nicht denkbar. Auch heute noch halten sich die Vorbehalte hartnäckig. Dank einer neuen Definition von Luxus, zu denen Sneaker genauso zählen wie die klassische Rolex, wächst die Branche im E-Commerce...

mehr lesen
Suffizienz-Marketing  – Strategie mit Zukunft?

Suffizienz-Marketing – Strategie mit Zukunft?

Suffizienz-Marketing: Eine Vermarktungsstrategie, die den Kunden dazu anhalten will weniger zu konsumieren. Das klingt für die meisten Unternehmen erstmal paradox. Der Fokus sollte doch auf möglichst hohen Verkaufszahlen und schnellem Wachstum liegen. Deshalb ist...

mehr lesen
Storytelling – der Weg zum erfolgreichen D2C

Storytelling – der Weg zum erfolgreichen D2C

Hochwertiger, nachhaltiger und trotzdem bezahlbarer Modeschmuck ist schwer angesagt. Immer mehr Startups setzen auf diesen Trend und wollen ihre Produkte mit einem D2C Modell vermarkten. Doch je mehr Labels auf den Markt kommen, desto höher ist der Wettbewerb. Umso...

mehr lesen
Als Tech Company Möbel verkaufen – Christoph Jung, Founder MYCS, im Gespräch

Als Tech Company Möbel verkaufen – Christoph Jung, Founder MYCS, im Gespräch

ChefTreff Podcast, Folge #83

Dass sein Unternehmen im Herzen zu einer Tech Company wird, hätte Christoph Jung von MYCS anfangs nicht gedacht. Nun kann MYCS im 3. Jahr in Folge eine Wachstumsrate von 75% und einen Umsatz von 40 Mio. Euro im Jahr 2020 verzeichnen. Der Möbelhändler stößt mit seinem Geschäftsmodell auf steigende Nachfrage – sowohl auf Endkunden- als auch auf Anbieterseite. Im Produktangebot von MYCS finden Kunden modulare Einzelteile, welche sie mit dem Konfigurator auf der Website nach persönlichem Geschmack zusammenstellen können. Für Gründer Christoph bedeutet MYCS Kunden beim Möbelkauf zu begeistern, durch die Möglichkeit der Selbstgestaltung und ohne Kompromisse bei Preis, Qualität und Lieferzeit, verglichen mit dem Standard Möbelkauf.

mehr lesen
the nu company – Snacken für die Umwelt

the nu company – Snacken für die Umwelt

Das Motto des deutschen Earth Days am 22.04.2021 war “Jeder Bissen zählt. Schütze was du isst - schütze unsere Erde”. Eine nachhaltige Ernährung wurde noch nie so ausführlich thematisiert, wie in der aktuellen Zeit. Dabei liegt der Fokus auf dem Zusammenhang zwischen...

mehr lesen
Fashion Leasing – Große Hoffnung oder doch bloß Trend?

Fashion Leasing – Große Hoffnung oder doch bloß Trend?

Viele Unternehmer*innen, die gerne im Fashion Bereich tätig werden oder investieren wollen, fühlen sich wegen der negativen Umweltbilanz der Branche und dem gesellschaftlichen Druck verunsichert. Neben dem bereits bestehenden Trend von Online Second Hand, wie REBELLE...

mehr lesen
Die K5 Earth Week

Die K5 Earth Week

Am Donnerstag, den 22. April, findet der Earth Day 2021 statt. Wir als K5 möchten unserer wunderschönen und schützenswerten Erde nicht nur einen Tag, sondern eine ganze Woche widmen. Zum Auftakt der K5 Earth Week starten wir mit einem kleinen Recap und möchten noch...

mehr lesen
Die Reise unserer Bestellungen – „erlich textil“ kombiniert Fashion & Nachhaltigkeit

Die Reise unserer Bestellungen – „erlich textil“ kombiniert Fashion & Nachhaltigkeit

ChefTreff Podcast, Folge #82

Den Status Quo immer wieder zu hinterfragen und kontrovers zu diskutieren, sei immens wichtig, um als Fashion Marke nachhaltig zu agieren. Die Überlegungen, die dabei entstehen, teilt der Wäschehersteller erlich textil offen und transparent auf seinen Social Media Kanälen. Zum Beispiel, ob etwa Papierverpackung oder recyclebares Plastik auf eine bessere Ökobilanz erzielen. Das Kölner Startup verwendet für seine Produkte Rohmaterial, lässt bei zertifizierten Produzenten in Europa fertigen, verwendet Restposten und B-Ware für Spenden oder nutzt neue Verkaufskanäle, wie etwa den Onlineshop “Mit Ecken und Kanten”. Gemeinsam mit anderen Textilherstellern – darunter namhafte Unternehmen – ist erlich textil Teil eines Pilotprojektes, bei welchem versucht wird die Reise eines Produktes auf allen Ebenen abzubilden.

mehr lesen
Christiane Seitz: Mut zur Kurve mit Wundercurves

Christiane Seitz: Mut zur Kurve mit Wundercurves

Heute wollen wir in der monatlichen K5 Blogserie “Erfolgreiche Gründerinnen” Christiane Seitz vorstellen. Sie ist Co-Founderin und die treibende Kraft von Wundercurves.   Wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, handelt es sich bei dem Unternehmen um eine...

mehr lesen
K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2021 goes DIGITAL

K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE 2021 goes DIGITAL

Auch in diesem Jahr begleitet uns Corona noch weiter, so dass wir uns dazu entschieden haben vom 22.-24.06.21 die 2te K5 DIGITAL im Rahmen unseres K5 TV Formats stattfinden zu lassen.   Die 10. K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE öffnet am 29. - 30. Juni 2022 im ESTREL...

mehr lesen
Weshalb der Onlinehandel von Luxusuhren immer interessanter wird – Interview mit Philipp Man, Co-Founder & CEO CHRONEXT

Weshalb der Onlinehandel von Luxusuhren immer interessanter wird – Interview mit Philipp Man, Co-Founder & CEO CHRONEXT

ChefTreff Podcast, Folge #81

“Je seltener die Uhr wird, desto eher ist sie auf CHRONEXT zu finden.” Philipp Man, Co-Founder und CEO von CHRONEXT, ist sich sicher, dass der Erfolg der Plattform in Zukunft noch rapide wachsen wird. Acht Jahre lang brauchten er und sein Mitgründer Ludwig Wurlitzer bis sie die konservative Uhrenbranche überzeugten. Von Beginn an setzten sie sehr stark auf Öffentlichkeitsarbeit und generierten so viel Glaubwürdigkeit. Doch gute PR konvertiert nicht automatisch in Nachfrage. Erst das veränderte Konsumverhalten der Kunden – sicherlich auch durch die anhaltende Corona Pandemie verstärkt – zieht den stationären Uhrenhandel sowie die Hersteller der Luxusmarken vermehrt in den Onlinehandel.

mehr lesen
Die Stiefmutter Logistik

Die Stiefmutter Logistik

Nie zuvor ist einem die Wichtigkeit der Logistik in unserem alltäglichen Leben spürbarer geworden wie in Zeiten der Corona-Pandemie. Die Logistik ist das Verbindungsglied von Produzent und Konsument. Aus Endkundensicht haben wir wegen ihr den Pullover, den wir vor...

mehr lesen
Conversational Commerce –  der neue Trend im E-Commerce

Conversational Commerce – der neue Trend im E-Commerce

Im asiatischen Raum ist es schon längst Alltag - Shopping via Live Messenger. Langsam hält der Conversational Commerce auch Einzug in Deutschland. charles ist eines der ersten Unternehmen, was sich auf Shopping per Messenger spezialisiert hat.    Vor zwei Jahren...

mehr lesen
Wie E-Food Einfluss auf unseren Wocheneinkauf nimmt

Wie E-Food Einfluss auf unseren Wocheneinkauf nimmt

Es ist unschwer zu erkennen, dass die Food-Branche im Wandel ist. Dieser wurde durch das Pandemiejahr 2020 stark beschleunigt. Das hat natürlich auch Einfluss auf den Online-Handel und wirft die Frage auf, ob wir zukünftig vom ritualisierten Wocheneinkauf bei unserem...

mehr lesen
Durch Drop Marketing binnen weniger Stunden ausverkauft – Jennifer Baum-Minkus, Founder & MD von gitti conscious beauty im Gespräch

Durch Drop Marketing binnen weniger Stunden ausverkauft – Jennifer Baum-Minkus, Founder & MD von gitti conscious beauty im Gespräch

ChefTreff Podcast, Folge #80

Das sogenannte Drop Marketing hat seine Ursprünge in der Streetwear Szene. Mit limitierten Kollektionen soll Begehrlichkeit bei Kunden erzeugt werden und so durch eine gewissen Sogwirkung weitere Konsumenten anziehen. Verstärkt wird der Effekt durch Vorankündigungen und Produktinformationen auf  Social Media Kanälen. Neben Marken wie Nike oder Anderen im Luxussegment agieren mittlerweile auch Fast Fashion Ketten wie H&M mit der erfolgreichen Verkaufsmethode.

mehr lesen
Unschlagbares Duo: Individualität & Natürlichkeit verkauft

Unschlagbares Duo: Individualität & Natürlichkeit verkauft

Man ist gewöhnt auf den Werbebannern der Beauty-Industrie und den Adverts der Modebranche dünne, große Frauen mit makelloser Haut zu sehen. Bei Kampagnen für Männer muss es schon der Adoniskörper mit durchtrainierten Sixpack sein. Die Botschaft dahinter ist ganz klar:...

mehr lesen
Stationärer Handel: Genickbruch Corona?

Stationärer Handel: Genickbruch Corona?

Prof Dr. Gerrit Heinemann spricht bei uns im K5 TV über den stationären Handel und dessen Wandel während Corona-Zeiten. Der Wirtschaftsexperte sieht den Shutdown nicht nur negativ. Vielmehr sieht er ihn als Chance. Durch die Pandemie sind die Unternehmen gezwungen den...

mehr lesen
Tech-Unternehmen – die neuen Boomer der Möbelbranche?

Tech-Unternehmen – die neuen Boomer der Möbelbranche?

Sind Tech-Firmen die neuen Trendsetter in der Möbelbranche? Und wenn ja, wie sieht das aus? Sascha Tapken, Chefredakteur von möbelkultur, spricht im K5 TV über die aktuellsten Trends und Entwicklungen in der Möbelbranche. Im Verlauf des Corona-Jahres 2020 ging es der...

mehr lesen