Frauennetzwerke: M.STORIES – das Disneyland für ambitionierte Frauen

Nov 19, 2021 | Community, E-Commerce Insights, Female in Retail, Home, K5 Insights

“Ein Disneyland für Frauen mit Ambitionen”, so beschreibt Founderin und Initiatorin Martina Panchyrz das Frauennetzwerk M.STORIES (kurz für Martina Stories). Als Journalistin und ehemalige Reporterin mit der Leidenschaft für Storytelling gründete sie 2019 das Frauennetzwerk nach dem amerikanischen Vorbild Create & Cultivate. Ziel ist es, Frauen aus den unterschiedlichsten Bereichen zusammen zu bringen, einen echten Austausch zu bieten und an das Thema Karriere und Erfolg mit Spaß und Leichtigkeit heranzugehen.

 

Das Highlight vom Frauennetzwerk M.STORIES ist das jährliche gleichnamige Event, was sich vornehmlich an Gründerinnen, Unternehmerinnen und Investorinnen richtet. Aber auch Angestellte, Frauen mit Ambitionen und Männer sind herzlich willkommen. Auf dem Networking-Event erwarten die Gäste spannende Vorträge aus den unterschiedlichsten Bereichen.

 

Das digitale Festival 

 

Das erste M.STORIES Festival fand 2019 mit 60-70 Teilnehmer*innen statt und wächst seitdem stetig. Während der Pandemie musste die Veranstaltung in den digitalen Raum versetzt werden. Auch das verlief mit 600-700 Zuschauer*innen erfolgreich. Angeboten wurden unter anderem Mystery Networkings und Fokus Gruppen, die beim Netzwerken neue Impulse setzen sollen.

 

Auf dem Online-Event 17.11.-20.11.21 sprachen neben Gründerinnen, wie Jennifer Baum-Minkus, auch die renommierte Verhaltensforscherin Dr. Jane Goodall oder Politikerin Doris Bär. “Man lernt besonders viel, wenn man Menschen mit ganz unterschiedlichen Perspektiven zusammen bringst”, meint Martina Panchyrz. Zudem soll das Thema Erfolg ganzheitlich gesehen werden und nicht nur auf der Karriere-Ebene. 

 

Create & Connect

 

Alles steht unter dem Leitsatz “Create & Connect”. Der Founderin ist es wichtig, dass die Teilnehmer*innen von M.STORIES mit konkreten Tipps und Tricks das Event verlassen und sich motiviert fühlen, mit ihren Vorhaben in die Welt hinaus zu gehen. Zusätzlich, neben inspirierenden Vorträgen und Masterclasses, gibt es auch die ein oder andere Bar, die zum Plaudern einlädt. Zudem werden Highlights wie gemeinsame Meditation oder Face Yoga angeboten, die den Wohlfühlfaktor steigern. 

 

Das nächste physische M.STORIES Festival ist im Frühling/Sommer 2022 geplant. Martina Panchyrz rechnet mit 2000 Gästen. 

 

M.STORIES – Die Show

 

Neben dem Event-Bereich bietet das Frauennetzwerk M.STORIES noch eine Show, die auf der Website abrufbar ist. In der Show besucht Martina Panchyrz Unternehmerinnen und inspirierende Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten Bereichen. In einer gemütlichen, entspannten Atmosphäre erzählen sie über ihren Werdegang und Höhen und Tiefen. So können sich die Zuschauer*innen rund um die Uhr ihre Portion Inspiration und Motivation holen. 

 

 

 

M.STORIES im Überblick:

 

  • Die Online-Show: Jeden Dienstag ein neues Interview auf der Website
  • Das Event: 17.11.-20.11.21 online (Tickets zwischen 44-74€), 24.11.21 live (bereits ausverkauft)
  • Das M.STORIES Festival wird für den Frühsommer 2022 erwartet

 

Willst Du mehr über das Frauennetzwerk M.STORIES erfahren? Dann schaue Dir in der K5 KLUB Mediathek das ganze Interview mit Martina Panchyrz an.

 

 

Von Lena-Maria Stahl

 

 

AUCH INTERESSANT:

 

Beitragsbild für den Blogbeitrag "Digital Fashion". Auf dem Bild ist eine Frau zu sehen, auf die ein Blütenfoto projiziert wird. Es wirkt so, als würde ihre Kleidung so aussehen. Digital Fashion funktioniert ähnlich. Durch Augmented Reality wird ein Kleidungsstück auf einen so projiziert, als würde man es tragen. Links oben ist das K5 Logo eingeblendet

​Digital Fashion: Der Sci-Fi Kleiderschrank

Beitragsbild für den Blogartikel "Mit Mobile Commerce zur Kundenpersonalisierung". Im Fokus ist ein Smartphone zu sehen. Auf dem Screen steht "Super Internet E-Commerce Market". Links oben ist das K5 Logo eingeblendet.

Mit Mobile Commerce zur Kundenpersonalisierung

Beitragsbild für die Blogserie Erfolgreiche Gründerinnen im E-Commerce. Novemberausgabe mit Katharina Bickel von Catlabs

Katharina Bickel mit CATLABS: “We like your Cattitude”