Wir feiern 5 Jahre ChefTreff!

“ChefTreff ist einfach aus einer Leidenschaft heraus entstanden, an der Schnittstelle von Unternehmertum und E-Commerce.” So beschreibt Sven Rittau in einem Interview mit Startup Insider seine Inspiration für den erfolgreichen Podcast. Denn Podcasting, so Sven, ist ein echter Marathon. Man braucht Passion und sollte als Podcaster*in etwas in sich selber finden, das einem langfristig Freude macht. Ein absolutes Herzensprojekt also, das im Jahr 2017 begann und im Mai 2022, nach 115 Folgen und über 117 Gästen, sein fünfjähriges Jubiläum feiert. Mit den intensiven Gesprächen und mit seinen Gästen aus allen Bereichen des digitalen Handels bringt Sven Rittau mit Fachwissen und Humor die ganze Vielfalt des E-Commerce direkt auf die Ohren. Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums des ChefTreff-Podcasts wollen wir ein bisschen in Erinnerungen schwelgen und Euch die Folgen und Gäste vorstellen, die einen ganz besonderen Platz in der ChefTreff-Historie einnehmen.

 

Der Beginn einer Reise

Die Idee zu einem Interview-Podcast mit den Macher*innen des E-Commerce hatte Christiane Lübke, langjährige Kollegin und Weggefährtin von Sven Rittau. Sie merkte an, dass Sven die Treffen und Gespräche mit zahlreichen spannenden Personen aus der Branche eigentlich auch aufnehmen könnte, anstatt sie nur im Büro zu erzählen. Nach ein wenig Überzeugungsarbeit wagte Sven Rittau also im Mai 2017 den Sprung in die Welt der Podcasts. Für die allererste Folge des ChefTreff traf Sven Philipp Westermeyer, Mitgründer der Plattform OMR und Experte für digitales Marketing. Philipps OMR-Podcast zählte zu Svens Inspirationsquellen für den ChefTreff, denn Philipp war einer der Pioniere im Podcast-Business und machte die OMR zu einem der Big Player im Online Marketing.

Der erste Peak

Bereits nach der sechsten Folge des ChefTreff konnte ein erster Peak an Hörer*innenzahlen von damals 2.300 Aufrufen gefeiert werden. In dieser Episode hatte Sven Rittau Max Wittrock, den Mitgründer und damaligen Geschäftsführer von mymuesli zu Gast. Im ChefTreff-Interview sprachen die beiden Experten unter anderem über die Anfänge von mymuesli und damals aktuelle Projekte, wie das Produkt Nilk oder über das mitunter komplizierte Gründen mit Freunden. Auch der Storytelling-Fokus des Unternehmens ist Thema. Denn schon als mymuesli 2007 auf den Markt kam, eignete sich eine gelungene Erzählung, um eine Marke groß zu machen. Denn wie Max Wittrock betonte: “Geschichten in Kombination mit einem Produkt haben immer etwas Emotionales. […] Gute Geschichten sollte man nicht vernachlässigen.”

Der Spitzenreiter

Natürlich darf in einem Jubiläums-Rückblick auch der Rekordhalter unter den Folgen nicht fehlen. Die 43. Ausgabe des ChefTreff steht an der Spitze der Statistiken. Rund zwei Jahre nach Beginn des ChefTreff war in dieser Episode Philipp Peitsch, Jurist und CEO von idealo, im Podcast zu Gast. Im Experten-Interview mit Sven sprach er unter anderem darüber, wie Bequemlichkeit der Nutzer*innen den E-Commerce dominiert: “Wenn Du Bequemlichkeit nicht bedienst, wirst Du Dich in eine Nische rein marginalisieren.”. In der herausragenden Folge verriet Philipp außerdem, was es mit der großen Auseinandersetzung mit dem Online-Giganten Google auf sich hatte.

Der Deep Dive

In der 54. Folge des ChefTreff ging es tief in die E-Commerce-Expertise. Im Podcast-Interview mit Sven Rittau gewährte Vanessa Stützle, damalige Managing Director E-Commerce und CRM von Douglas, den Hörer*innen detaillierte Einblicke in die digitale Welt des Traditionsunternehmens. In der im Februar 2020 erschienen Ausgabe sprach Vanessa darüber, wie sich Douglas als First Mover im E-Commerce vom Onlineshop über den Marktplatz bis hin zur Plattform entwickelte, z.B. die noch anstehende Kooperation mit Influencer*innen wie Kylie Jenner, die der Beauty-Riese für den zukünftigen Erfolg geplant hatte. Tatsächlich gelang unter Vanessa Stützles Führung die Steigerung des Online-Anteils am Umsatz des Hamburger Konzerns von 12% auf 40%. Seit ihrem ChefTreff-Interview zählt Vanessa übrigens zu den regelmäßigen Gästen der K5 und ist vor ihrem Wechsel zur LUQOM Group im Herbst 2022 auch wieder Teil der K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE.

Die ehrliche Retrospektive

“In der Nische musst Du es schaffen Deinen Zielkunden ohne hohe Streuverluste zu erreichen, sonst scheiterst Du an zu hohen CAC!” Diese und weitere wichtige Insights in das Tabuthema des Scheiterns lieferte Jascha Chong Luna als Gast von Sven Rittau in der 26. Ausgabe des ChefTreff. Denn Jascha hatte 2012 eyeglass24 gegründet, ein Unternehmen, das seinen Kunden hochwertige Marken-Brillengläser inklusive der Einarbeitung in eine neue oder alte Fassung zu niedrigen Preisen bieten wollte. Doch 2018 drohte dem Shop die Insolvenz. Mit Sven sprach Jascha offen über die internen und externen Vorgänge während und nach der Insolvenz und über die Hürden, auf die das Unternehmen traf, wie z.B. das nicht skalierbare reine Online-Modell. Damit thematisieren die beiden Experten einen Aspekt des E-Commerce, der häufig unter den Teppich gekehrt wird.

Auf die nächsten 5 Jahre!

Zum Abschluss unseres Rückblicks wollen wir Euch noch ein paar Zahlen rund um den ChefTreff präsentieren:

 

  • Inklusive aller Spezialausgaben hat der ChefTreff bis dato 126 Folgen veröffentlicht
  • Die längste Ausgabe des ChefTreff ist die Folge 52 mit Tarek Müller, Co-Founder und Managing Director von ABOUT YOU, mit einer Gesamtlänge von 70 Minuten kommt
  • Zum Zeitpunkt dieses Artikels wurde der ChefTreff allein auf Soundcloud 402.842-mal angehört

 

Wir freuen uns auf die nächsten 5 Jahre mit spannenden Insights, interessanten Gesprächen und jede Menge Expertise rund um den E-Commerce!

 

 

Von Katrin Grieser

 

AUCH INTERESSANT:

Beitragsbild der Blogserie Erfolgreiche Gründerinnen. Ausgabe April mit Gründerin Verena Pausder

Verena Pausder – Gründerin, Unternehmerin und Pionierin

Blogserie "Die K5 Redaktion fragt nach". Im ersten Interview ist Doris Diebold, Co-Founderin von hey circle zu Gast. Auf dem Bild ist ein Foto des Gründer-Duos zu sehen.

Die K5 Redaktion fragt nach bei… Doris Diebold von hey circle

Sven Rittau zu Gast in Podcasts über E-Commerce, Unternehmertum und Meaningful Relationships

Sven Rittau im Podcast-Kreuzverhör