* * * *
ChefTreff mit momox Gründer Christian Wegner

Der Secondhand-König und die Zukunft des Recommerce

 

Zu Gast: Christian Wegner, Founder momox & wisemarkt

Der Gründer und einstige Geschäftsführer von momox Christian Wegner startete seine Geschäftsidee mit dem Kaufen auf eBay und Verkaufen auf amazon. Das machte er zwei Jahre lang und konnte schnell davon leben. Mittlerweile ist momox mit dem Pendant medimops ein 300 Mio. schweres Unternehmen, was sich auf den An- und Verkauf von gebrauchten Medien und Mode spezialisiert hat.

“Um Geld zu kriegen, muss mehr sexy rein”

Zunächst startete die Recommerce-Plattform mit Büchern, CDs und DVDs. “Damit lockst du keinen hinterm Ofen hervor”, sagt Christian. “Um weiter Geld zu kriegen, muss mehr sexy rein”. So wurde das Sortiment mit Secondhand Mode erweitert, was zunächst von Außenstehenden mit Skepsis betrachtet wurde. Mittlerweile ist die Kleidung ein tragender Part des Erfolgs.

Der Kern der Firma ist die Logistik, so Christian Wegner. Es gehe darum, schlanke und günstige Logistikprozesse zu entwickeln, um schnell profitabel zu werden. Hierbei wird dem McDonalds-Prinzip gefolgt: “Einen Burger für 1€ zu verkaufen und trotzdem Gewinn dabei machen.”

“Eine Firma managen ist nicht meine Hauptskill”

Vor zwei Jahren entschied sich Christian Wegner als Geschäftsführer bei momox zurückzutreten und verkaufte seine Firmenanteile. “Firma managen ist nicht meine Hauptskill. Ich bin näher am Produkt”, erklärt Christian. Er ist eher ein typischer Startup Mensch, der keine Lust hat zu verwalten, sondern kreative Lösungen findet. “Ein Gründer kann nicht immer alles machen, vielleicht ein Bezos, aber nicht jeder ist dafür geboren.” Ebenfalls würde er sich von manch anderen Gründern wünschen, ebenfalls über den Rücktritt nachzudenken, bevor sie von Investoren rausgedrängt werden.

Der Secondhand König und wisemarkt

Letztes Jahr gründete er das Recommerce Unternehmen wisemarkt. Das Prinzip ist das Gleiche, die Kategorien sind jedoch nicht auf Medien und Kleidung beschränkt. Von der Lampe, übers Handy, bis hin zum Parfum gibt es auf der Plattform alles, was im Secondhand möglich ist. Christians Motivation für wisemarkt lautet “schneller, höher, besser”. Wie der Secondhand-König (so wurde er von der TV-Sendung Galileo getauft) die Zukunft des digitalen Recommerce sieht und was er noch so vor hat, erfährst Du in der aktuellen Ausgabe des ChefTreff Podcasts mit Sven Rittau.

*Werbepartner:

Listen on iTunes
Listen on Soundcloud
Listen on Spotify
Listen on Deezer

DIESE PODCAST FOLGEN HABEN EIN ÄHNLICHES THEMA

Cécile Wickmann, Founder Rebelle im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau

EIN SECONDHAND FASHION-MARKTPLATZ ALS KÜR

Julius Göllner, Co-Founder & MD F&P Stocksolution im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau

BUSINESS ANGEL MIT “ZUG ZUM TOR” – INTERVIEW MIT JULIUS GÖLLNER, CO-FOUNDER F&P STOCK SOLUTION

Dominic Blaesi, Co-Founder Flaschenpost im ChefTreff Podcast mit Sven Rittau

WIE KUNDEN MIT DEM WINEFINDER AUF DEN RICHTIGEN GESCHMACK KOMMEN

Exchanges Podcast mit Mirkofon

EXCHANGES PODCAST

Die Branchenexperten Jochen Krisch & Marcel Weiß sprechen über die Entwicklungen im E-Commerce Markt.

Female in Retail Podcast Mikrofon

FEMALE IN RETAIL

Der Podcast über erfolgreiche Unternehmerinnen und Macherinnen im E-Commerce.

Mirkofon als Zeichen für Podcasts

PODCAST WERBUNG

Präsentiere Dein Unternehmen und Deine Services in unseren Podcasts und finde neue Interessenten.