K5 Logo

#K52025

K5 Konferenz 2025    24. + 25. Juni 2025, Berlin
Entdecke die Top Speaker 
Tina MüllerTarek MüllerRobert GentzDominik Dommick
SUPER EARLY BIRD TICKET

#K5Mediathek

Aufzeichnungen der K5 2024 ab sofort Verfügbar!
Jetzt in der K5 Mediathek anschauen
Ruppert-Bodmeier-profilbildprofilfoto-Jo-Wuensche-credits-Anelia-JanevaNathalie-Jäger-profilbildProf.-Dr.-Gerrit-HeinemannDominik Dommick
zur K5 Mediathek

The Future Retail Platform

K5 SHOP INSIGHTS

Lerne von den besten Shops in Deiner Branche
Neueste Shops
Alle Shop Insights entdecken

K5 KÖPFE

Finde die Top Voices zu Deinem Thema
Nachhaltigkeit
Food
Health
David Löwe
David Löwe ist Co-Founder von everdrop, ein Unternehmen, welches innovative Haushaltsprodukte & Naturkosmetik herstellt, die komplett auf Einwegplastik und unnötige Chemikalien verzichten - und den CO2-Ausstoß um bis zu 95 % reduzieren. Zudem ist er Founder von Upgrade To Heaven und CEO von Bauernfeind + Löwe. Upgrade To Haven ist ein brandneues globales Hotelbuchkonzept in Zusammenarbeit mit dem führenden Verlag teNeues und dem Hotelmagazin Hotels in Heaven. Bauernfeind + Löwe ist eine Markting Agentur. Im K5 Podcast redet David Löwe über die Vision und Ziele von everdrop und gewährt spannende Einblicke in das Unternehmen.
Marta Dalton
Marta Dalton ist VP Data Analytics & Customer Insights bei Amyris. Das Unternehmen ist wissenschaftlich und technologisch führend in der Forschung, Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Inhaltsstoffen für die Märkte Clean Health & Beauty sowie Flavors & Fragrances. Marta leitete Softwareentwicklungsteams und Abteilungen für digitales Marketing in Unternehmen, die von Start-ups bis zu den Fortune 100 reichen. Sie war Direktorin für eCommerce bei der Coca-Cola Company und baute ein neues B2B-eCommerce-Geschäft für das Unternehmen auf. Zudem war sie bei Unilever als Global E-Commerce Director tätig.
Christian Wegner
Christian Wegner ist ein wahrer Experte für Recommerce. 2014 gründete er seine erste Secondhand-Plattform momox, welche sich vor allem auf den An- und Verkauf von Medien spezialisiert hat. Nach 5 Jahren verließ Christian Wegner das Unternehmen und gründete eine weitere Recommerce-Plattform namens wisemarkt. Dieser Marktplatz ist auf keine Kategorie beschränkt. Christian Wegner erzählte im ChefTreff Podcast, wie er in die Secondhand Branche gekommen ist und was einen erfolgreichen Gründer ausmacht.
Philipp Man
Philipp Man ist Co-Founder und CEO von CHRONEXT. Das Unternehmen agiert als Online-Plattform für Luxusuhren im B2C und B2B Bereich. Philip Man ist ein Experte für Corporate Finance, Commodity und Marketing. Im ChefTreff Podcast erzählte er über die Anfangsschwierigkeiten von CHRONEXT und dem allmählichen Erfolg. Philipp Man sieht das Segment der Luxusuhren als Investitionsmöglichkeit und als Anlagequelle für jüngere Generationen.
Dr. Matthias Schu
Jahrzehntelange praktische Erfahrung in der E-Food-Branche und ein umfassender theoretischer Einblick machen Dr. Matthias Schu zu einem der führenden deutschsprachigen Experten der E-Food-Branche. Nach zahlreichen leitenden Positionen in Deutschland und der Schweiz, Matthias war u.a. für Praktiker, Coop, Interdiscount und SBB Consulting tätig, teilt er seit 2020 sein umfangreiches Wissen als Dozent an der Hochschule Luzern sowie als Gastdozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Neben der Lehrtätigkeit ist Dr. Matthias Schu auch ein renommierter Berater, dessen Expertise und Fokus neben der E-Food-Branche auch der Plattformökonomie, den Omnichannel- und den Vertriebsstrategien gelten. Seine umfassende Expertise führt Matthias auch immer wieder als Speaker auf die Bühnen des Onlinehandels, wie z.B. auf die der K5 Konferenzen 2022 und 2023.
Martin Elwert
Im Jahr 2009 halfen Martin Elwert und seine späteren Mitgründer  in Äthiopien beim Bau einer Schule. Nach ihrer Rückkehr zogen die drei Freunde gemeinsam nach Berlin und beschlossen, mithilfe von Kaffee die Welt zu verbessern. 2010 gründeten sie daher Coffee Circle. Das Startup wurde zum Musterbeispiel für ein Sozialunternehmen mit einer komplexen Wertschöpfungskette. Martin Elwert ist bis heute mehrmals in Jahr in den zahlreichen Anbauregionen unterwegs. Aus dem Social Business Coffee Circle wurde seit seiner Gründung nicht nur eine Rösterei für Specialty Coffee mit eigenen Cafés, sondern auch eine erfolgreiche D2C-Brand. Mit dem Spendenkonzept, einen Euro pro verkauftem Kilo Kaffee, und zahlreichen Projekten hat Coffee Circle bis heute fast 200.000 Menschen erreicht.
Stella-Oriana Strüfing
Manche Gründer*innen haben diesen speziellen Moment, in dem etwas (kleines und unscheinbares) passiert, was in der Folge ihr Leben verändert. Stella-Oriana Strüfing hatte ihren Gründungsmoment in einer Bar in Berlin, als sie keine Lust auf Alkohol hatte, die Getränkekarte aber keine spannenden Alternativen hergab.Die Idee, einen geschmacksechten Gin ohne Alkohol zu entwickeln, hat sie seitdem nicht mehr losgelassen. Seit 2018 gibt es LAORI nun und Stella-Oriana Strüfing brennt noch immer für ihr Business, wie am ersten Tag.Eine gerichtlich angeordnete Namensänderung des Produkts in den ersten Wochen nach dem Launch? Kein Deal in der Höhle der Löwen? Das konnte Stella-Oriana Strüfing nicht aufhalten und der wachsende Erfolg gibt ihr Recht.
Coralie Grau
Coralie Grau hat sich einem leckeren aber auch problematischen Thema verschrieben - fair produzierter Schokolade. Zusammen mit Moderator Joko Winterscheidt veränderte sie die Welt der Süßigkeiten. Relativ unbeschwert wollte Joko Winterscheidt eine Schokolade produzieren und stolperte dabei über die teilweise menschenrechtsverletzenden Produktionsbedingungen.Seit Ende 2021 war Coralie Grau bei Jokolade an Board. Vorher war sie bereits für ABOUT YOU und YFood tätig. Zusammen mit ihrem Team und Joko Winterscheidt arbeitete Coralie Grau daran, die häufig nicht bekannten Probleme bei der Kakao-Ernte und der Weiterverarbeitung in der Gesellschaft öffentlich zu machen. Privat ist Coralie Grau passionierte Marathonläuferin - ein Hobby, das der ehemaligen CEO von Jokolade auch im beruflichen Kontext Inspiration liefert.
Dr. med. Estefanía Lang
Dr. med. Estefanía Lang ist Hautfachärztin und medizinische Leitung der von ihr mitgegründeten digitalen Hautarztpraxis dermanostic. Das Unternehmen ist ihre zweite Unternehmensgründung im digitalen Bereich (neben medi-login GmbH). Daher tritt sie mehrfach im Fernsehen und Fachzeitschriften als Expertin für Digitalisierung im Gesundheitswesen auf. Dr. med. Estefanía Lang steht für digitale Empathie, Fortschritt und Qualitätsmedizin.
Dr. med. Mareike Awe
Dr. med. Mareike Awe entschied sich schon während ihres Medizinstudiums gegen eine klassische Arztlaufbahn entschieden. Während ihrer Zeit als Assistenzärztin im Krankenhaus erlebte sie nach eigenen Aussagen im Hinblick auf das deutsche Gesundheitssystem viel Frust. Zu wenig Zeit für Patienten, zu wenig Zeit für Menschlichkeit. Da kamen ihr und ihrem Partner Dr. Marc Reinbach die Idee, Menschen dabei zu helfen, erst gar nicht krank zu werden und rechtzeitig mit der Therapie zu beginnen. Und so kam es zum eigenen “Haus der Gesundheit”, wie Dr. med. Mareike Awe intumind bezeichnet. Das eigenfinanzierte, mittlerweile 40-köpfige Unternehmen begleitet Menschen auf dem Weg zu einer intuitiven und gesunden Ernährungs- und Lebensweis mittels einer eigenen App und Coachings. intumind ist nach nur 7 Jahren auf dem Markt nicht nur eines der bekanntesten E-Health Companies in DACH, sondern wurde zurecht dreimal in Folge zum FOCUS Wachstumschampion ausgezeichnet. “Doch wir legen erst los”, lautet das Credo von Dr. Mareike Awe und ihrem Team.
Jaclyn Schnau
Jaclyn Schnau ist Founder und CEO von Pumpkin Organics GmbH. Das Unternehmen möchte Eltern und ihren Babys dabei helfen, früh gesunde Essgewohnheiten der Kleinsten zu unterstützen. Zudem ist sie Board Member von Voff Premium Pet Food. Sie produzieren und vertreiben eine breite Palette von Produkten, die von rohem Tierfutter (BARF) über natürliche, luftgetrocknete Leckerbissen bis hin zu hochwertigem Vogelfutter reicht. Im K5 Podcast redet Jaclyn Schnau über die Geschichte von Pumpkin Organics, die Marketing-Strategie, das D2C-Modell der Brand und systematische Hürden in der Food Branche.
Marta Dalton
Marta Dalton ist VP Data Analytics & Customer Insights bei Amyris. Das Unternehmen ist wissenschaftlich und technologisch führend in der Forschung, Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Inhaltsstoffen für die Märkte Clean Health & Beauty sowie Flavors & Fragrances. Marta leitete Softwareentwicklungsteams und Abteilungen für digitales Marketing in Unternehmen, die von Start-ups bis zu den Fortune 100 reichen. Sie war Direktorin für eCommerce bei der Coca-Cola Company und baute ein neues B2B-eCommerce-Geschäft für das Unternehmen auf. Zudem war sie bei Unilever als Global E-Commerce Director tätig.
Alle Voices & Themen anzeigen

Unsere Partner

K5 Partner werden
Erhöhe den Bekanntheitsgrad deiner Company, schaffe Sichtbarkeit in Deiner relevanten Zielgruppe und nutze die Strahlkraft der Marke K5.
K5 Logo
The future retail platform
K5 - die zentrale Anlaufstelle für Macher*innen, die den E-Commerce und den Future Retail mitgestalten. Top Händler und Dienstleister tauschen sich über aktuelle Situationen und Trends der digitalen Handelsszene aus.
DatenschutzImpressum
© 2024 All Rights Reserved | K5 GmbH
crossmenu