K5 Logo

Die K5 Top 5… Podcastfolgen zu Online-Marktplätzen

Katrin Grieser
Katrin Grieser
16. Mrz. 2024

Online-Marktplätze sind eines der E-Commerce Buzzwörter du jour. Sie haben sich zu Ankerpunkten des digitalen Handels entwickelt, die das Einkaufsverhalten und die Landschaft des Onlinehandels grundlegend mitgestalten. Ihre Rolle als Treffpunkt und Schnittstelle von Händlern, Marken und Verbrauchern zieht ein komplexes Geflecht aus Chancen, Herausforderungen und innovativen Geschäftsmodellen nach sich. 

Von Giganten wie Amazon und eBay bis hin zu Nischen-Plattformen für spezialisierte Produkte – Online-Marktplätze spiegeln die Vielfalt, den Wandel und die Dynamik des digitalen Handels wider. Ihre Bedeutung erstreckt sich über Branchengrenzen hinweg und stellt sowohl für etablierte Unternehmen als auch für aufstrebende Startups eine Schlüsselressource dar, um sich auf dem Parkett des E-Commerce zu behaupten.

Doch hinter der Fassade des scheinbar grenzenlosen Angebots verbergen sich komplexe Mechanismen, die es zu verstehen und zu meistern gilt. Als wichtigste Anlaufstelle für den Onlinehandel in DACH hatten wir in unseren K5 Podcasts schon diverse Händler, Marken und Experten zu Gast, die sich im Feld der Marktplätze im E-Commerce bestens auskennen. Du willst direkt mit den Deep Dives starten? Dann findest Du hier unsere K5 Top 5 Podcastfolgen rund um Online-Marktplätze:

K5 Commerce Cast 111
CC #111 Sortimentsvermarktung: Was 2024 jeder Marktplatz-Player können sollte – mit Holger Kolbinger
Podcast
In der ersten K5 Commerce Cast Folge des Jahres 2024 hat Marcel Brindöpke, Co-Founder von heyconnect, den Marktplatzmanagement-Experten und concept K-Gründer, Holger Kolbinger, zum Deep Dive Interview eingeladen. Holger wirft mit Marcel einen Blick auf den aktuellen Stand der Online-Marktplätze, erörtert die Bedeutung effektiver Teams aus Marktplatzmanagern und Marketingstrategen und teilt offen seine Erkenntnisse zur Steigerung der Produktverkaufsfähigkeit. So erläutert er bspw. detailliert, wie sein Unternehmen durch datengetriebene Automatisierung rund 90% seiner Produkte live geschaltet und durch gezieltes Pricing die Rentabilität gesteigert hat. Holger teilt in diesem Podcast-Interview nicht nur wertvolle Erkenntnisse, sondern diskutiert auch praxisnahe Aspekte aus der Erschließung neuer Marktplätze und analysiert Erfolgsfaktoren. Ein spannender Blick hinter die Kulissen!
Details anzeigen
Female in Retail 43
FIR #43 Jenny Schmaler, eBay Deutschland: Mit C2C Free Selling gen nachhaltige Zukunft
Podcast
eBay hat den E-Commerce mitbegründet. Der 1995 in Kalifornien gestartete Online-Marktplatz hat den C2C-Handel digitalisiert. Mit Jenny Schmaler, Director Consumer to Consumer von eBay Deutschland, hat FEMALE in RETAIL Host Verena Lindner über die Free Selling Strategie des Unternehmens und seine Bedeutung für die Kreislaufwirtschaft gesprochen. Unter dem Motto “Selling in the sense of a circular economy” möchte sie die Kreislaufwirtschaft bei eBay fördern, beginnend mit einer wegweisenden strategischen Entscheidung: der Abschaffung von Gebühren für private Verkäufer. Die Maßnahme des C2C Free Selling sieht eBay als Investition in den Online-Marktplatz im Allgemeinen und den privaten Handel im Besonderen. Ziel des C2C Free Selling ist es nicht nur den Recommerce, sondern auch das Vertrauen der Kunden zu stärken und gleichzeitig eine bessere User Experience zu bieten. 
Details anzeigen
ChefTreff 179
CT #179 Das Amazon der Kreislaufwirtschaft – Kilian Kaminski, Founder von refurbed
Podcast
Wie ein Marktplatz-Modell mit nachhaltiger DNA aussehen kann, zeigt die 2017 gestartete Plattform refurbed. Das diverse Sortiment der Plattform, von Küchen- und Haushaltsgeräten bis hin zu Elektronikartikeln, hat eines gemeinsam: alle Produkte wurden nicht neu produziert, sondern generalüberholt. Im ChefTreff Interview mit Sven Rittau erklärt refurbed-Gründer Kilian Kaminski wie sein Marktplatz-Modell für Kreislaufwirtschaft aufgebaut ist, weshalb die E-Commerce-Branche ohne nachhaltige Lösungen nicht weitermachen kann und weshalb der umweltbewusste Onlinehandel sowohl ökologische als auch wirtschaftliche Vorzüge bietet. Der Online-Marktplatz für Circular Economy ist für Kilian Ehren- und Herzenssache. Vor der Gründung von refurbed war er lange für Amazon Deutschland tätig und baute das Refurbished-Programm für den europäischen Markt auf. Doch der Fokus des Marktplatz-Giganten aus Seattle liegt nunmal auf dem Handel mit Neuprodukten – ein Umstand, der Kilian zur Gründung von refurbed bewegte. Eine spannende und motivierende ChefTreff-Folge, die zeigt, dass nachhaltige Geschäftsmodelle im Allgemeinen und Marktplatz-Modelle im Besonderen zukunftsfähig und dringend notwendig sind!
Details anzeigen
K5 Commerce Cast 117
CC #117 Marktplätze – warum nicht für jeden Platz auf dem Markt ist – mit Stefan Wenzel
Podcast
Unter der fachkundigen Moderation von Marcel Brindöpke erwartet Dich auch in der K5 Commerce Cast Folge #117 eine hochspannende Diskussion mit keinem Geringeren als dem renommierten Marktplatz-Experten und onQuality-Co-CEO Stefan Wenzel. Stefan gewährt einen Blick hinter den Vorhang der Online-Marktplätze – von profitablen Strategien bis hin zu den aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen im schnelllebigen und oft volatilen E-Commerce. Marcel und Stefan tauchen außerdem tief in die Thematik der strategischen Preisgestaltung, der Auswahl des optimalen Sortiments sowie der Feinjustierung des Deckungsbeitrags ein. Die beiden Experten für Plattform-Modelle widmen sich auch den brandaktuellen Veränderungen im Marktplatzgeschäft, die steigenden Kosten und Strategien für Marken und Händler inklusive. Eine K5 Commerce Cast Folge voller Expertise, Erfahrung und ehrlichen Insights, die unternehmerische Strategien schärfen und neue Perspektiven eröffnen kann!
Details anzeigen
ChefTreff 181
CT #181 Das 100-jährige E-Commerce Startup – Ralf Bühler, CEO von Conrad Electronic
Podcast
30 Jahre geballte Expertise in Marketing, Vertrieb und E-Commerce – das brachte Ralf Bühler mit, als er 2019 als Chief Sales Officer B2B bei Conrad Electronic antrat. Doch das war erst der Anfang seiner Reise, denn nur zwei Jahre später übernahm Ralf den CEO-Posten des Traditionsunternehmens – und leitete damit eine beispiellose Transformation ein, von der er Sven Rittau in der 181. Folge des ChefTreff Podcasts berichtet. Denn Conrad Electronic entschied sich für einen kühnen Kurswechsel – weg von den herkömmlichen Elektronikläden und dem B2C-Geschäft und hin zu einer dynamischen B2B-Beschaffungsplattform. Großen B2C-Online-Marktplätzen wie amazon haben das bayerische Unternehmen nicht die Stirn bieten können, doch die Neuausrichtung hat sich ausgezahlt: der Umsatz von über einer Milliarde konnte konstant gehalten werden. Im Expertengespräch mit Sven erklärt Ralf unter anderem, wie Conrad Electronic seine B2C-Expertise auf den B2B-Sektor angewandt hat, was es braucht, um B2B-Kunden ein All-in-One-Erlebnis zu bieten oder wie künstliche Intelligenz dabei hilft, große Datensätze zu verarbeiten.
Details anzeigen

Ähnliche Beiträge

K5 Newsletter

Hol Dir Inspirationen und Markteinordnungen von den Besten der Branche in Dein Postfach! Experten-Gespräche, Best Practices, Deep Dives, unsere neuesten Podcastfolgen und vieles mehr erwarten Dich in unserem K5 Newsletter.
K5 Logo
The future retail platform
K5 - die zentrale Anlaufstelle für Macher*innen, die den E-Commerce und den Future Retail mitgestalten. Top Händler und Dienstleister tauschen sich über aktuelle Situationen und Trends der digitalen Handelsszene aus.
DatenschutzImpressum
© 2024 All Rights Reserved | K5 GmbH
crossmenu