K5 Köpfe Benjamin Sadler

Benjamin Sadler

Benjamin Sadler co-gründete 2016 das nachhaltige Wäsche-Label erlich textil. Zuvor war er einige Zeit bei KERBHOLZ, zuletzt als Senior Business Development Manager, tätig. Nachhaltigkeit und Natürlichkeit spielen bei Benjamin Sadler eine zentrale Rolle, auch im Geschäftsleben. Im ChefTreff Podcast fordert er eine kostenpflichtige Retoure, um das Kaufverhalten klimafreundlicher zu gestalten. Benjamin Sadler ist ein Experte für Business Strategy und Project Management. Zudem ist er ehrenamtlich als Mentor bei STARTUP TEENS tätig.

Werdegang

  • Jul. 2016 – heute: Co-Founder erlich textil
  • Okt. 2014 – Jul. 2016: KERBHOLZ (zuletzt als Senior Business Development Manager)

Jetzt vernetzen

Linkedin

Mehr zum K5 Kopf

Weiße Gummibärchen und nur ein rotes

Unschlagbares Duo: Individualität & Natürlichkeit verkauft

Der Ruf nach realistischen Models wurde in den vergangenen Jahren immer lauter. Während ältere Marken mit der Umsetzung noch zu kämpfen haben, entstand in den letzten Jahren eine ganze Generation an innovativen und modernen Firmen, die ihren Fokus auf Natürlichkeit und Individualität setzen.

Benjamin Sadler erlich textil

erlich textil kombiniert Fashion & Nachhaltigkeit

Den Status Quo immer wieder zu hinterfragen und kontrovers zu diskutieren, sei immens wichtig, um als Fashion Marke nachhaltig zu agieren. Die Überlegungen, die dabei entstehen, teilt der Wäschehersteller erlich textil offen und transparent auf seinen Social Media Kanälen.