An der Gipfelspitze der K5: Verena Schlüpmann wird Teil der Geschäftsführung

Dez 19, 2021 | Home, K5 Insights

#learnfromthebest #meetthebest #bethebest  – das sind die Versprechen der K5. Um diese Values unseren Kund*innen und Partner*innen weiterhin optimal bieten zu können, wird Verena Schlüpmann von nun an Sven Rittau in der Geschäftsführung unterstützen. 

 

Mit ihrer langen Erfahrung im E-Commerce und einer Vorliebe für Herausforderungen, die sie die vergangenen zwei Jahrzehnte an der Seite von Sven Rittau meisterte, wird es nun Zeit ein neues Kapitel aufzuschlagen und die K5 weiter auf Erfolgskurs zu halten:

 

“Verena hat über die letzten 20 Jahre bewiesen, dass sie Kundenorientierung lebt wie keine andere, ob bei zooplus, shirtinator oder im B2B Thema K5. Denn die K5 stünde nicht da, wo sie heute ist, wenn Verena nicht maßgeblich die K5 pro-aktiv mitgestaltet hätte. Für mich ist es insofern die logische Konsequenz, die Verantwortung für die Bereiche Marketing & Sales in der GL vertrauensvoll in ihre Hände zu legen.
Denn: there is much more to come – buckle up!” 

Sven Rittau –

 

E-Commerce von der Pike auf: Von zooplus an die Spitze des führenden E-commerce Netzwerks

 

Ihre ersten Schritte im E-Commerce machte Verena Schlüpmann 2003 als Werkstudentin bei dem damaligen Startup zooplus. Aus persönlichem Interesse einer Hundebesitzerin bewarb sie sich initiativ bei dem Onlineshop für Haustierbedarf. Sven Rittau führte das Vorstellungsgespräch und die gemeinsame Reise begann. Verena Schlüpmann startete im Kundenservice und fokussierte sich zunehmend auf die Themen Customer Experience und Qualitätsmanagement. Fünf Jahre später begleitete sie Sven Rittau zu seinem neuen Projekt shirtinator, bei dem Verena den Kundenservice von Anfang an aufbaute. 

 

2014 stellte Sven Rittau die gebürtige Münchnerin dann vor eine ganz neue Herausforderung: Die Gründung der K5 GmbH. “Ich wechselte in zweierlei Hinsicht die Seiten – vom Kundenservice zur Kundenakquise/Sales und vom Händler zum Konferenzveranstalter für Händler.” Die K5 Konferenz, das Herz des Unternehmens, wurde 2011 von Branchenexperten und Analysten Jochen Krisch ins Leben gerufen. Schnell baute sich der Ruf des “Klassentreffens im E-Commerce” auf, an dem Verena Schlüpmann über die Jahre maßgeblich beteiligt war. Von einer anfänglichen Teilnehmerzahl von 700 wuchs die 2019 zuletzt stattgefundenen K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE auf 3000 Konferenzbesucher*innen heran. 2022 werden 5.000 erwartet.

 

Nach der Krise ist vor dem großen Sprung

 

Anfang 2020 ereilte dann nicht nur die K5, sondern die ganze Welt, eine Herausforderung, mit der keiner gerechnet hatte. Die Pandemie stellte gerade die Veranstaltungsbranche mit einem 100% Wegfall der Einnahmen vor ungeahnten Aufgaben. Doch die K5 wäre nicht die K5, wenn sie nicht hinter jeder Herausforderung auch Chancen sehen würde und diese zu nutzen wüsste:

 

 “Nach einer ersten Schockstarre haben wir den “Corona-Arschtritt” genutzt und haben diverse digitale Angebote ins Leben gerufen – angefangen von der K5 DIGITAL – eine digitale Konferenz, über die K5 SCHOOL OF MASTERMINDS hin zu einem wöchentlichen TV Format. Zudem entwickelten wir den K5 KLUB – die 365 Tage Content Plattform im E-Commerce. Den bereits bestehenden Podcast CHEFTREFF erweiterten wir 2021 um den K5 Commerce Cast. Mit unserem K5 Connect Dinner und unsere Initiative FEMALE in RETAIL vernetzen wir gezielt Menschen aus dem E-Commerce.” 

 – Verena Schlüpmann –

 

Female Leadership – walk the talk oder auch “labern können alle, machen ist das Stichwort”

 

Als Initiatorin des K5 eigenen FEMALE in RETAIL Netzwerks leistet Verena Schlüpmann zudem einen wertvollen Beitrag zur Gründerinnenszene und Female Leadership Community. Die Sichtbarkeit von Frauen in Führungspositionen ist ein wichtiges Thema, auch um kommende Generationen den Weg der Gleichberechtigung und Diversität zu ebnen. Etliche Studien und Forschungen belegen, dass divers geführte Unternehmen innovativer und erfolgreicher sind als nicht-diverse.  Um dem K5 Value #bethebest gerecht zu werden, ist eine Geschäftsführung mit Verena Schlüpmann an Bord die einzig logische und richtige Schlussfolgerung: 

 

“Wir haben als K5 Team noch so viele ungehobene Marktpotenziale. Und mit Blick auf unser unfassbar starkes Female Leadership Team, wäre ich als Unternehmer ja dumm, wenn ich das nicht nutzen würde. Ich freue mich auf die weitere gemeinsame Reise, liebe Verena – welcome to the bridge” 

– Sven Rittau –

 

The best is yet to come

 

In 2022 kehrt die K5 FUTURE RETAIL CONFERENCE zurück, die ihr 10. Jubiläum feiert. Doch das “Klassentreffen im E-Commerce” ist nicht das einzige, worauf man sich freuen kann. Mit der Vision die Anlaufstelle Nummer 1 im boomenden E-Commerce zu werden, bietet die K5 als Plattform an 365 Tagen im Jahr alle wichtigen News, Facts und Insights über den Handel von Morgen. 

 

“Unser Versprechen an unsere Community ist: #learnfromthebest, #meetthebest und #bethebest“

– Verena Schlüpmann & Sven Rittau, Geschäftsführung der K5 GmbH –

 

 

Glückwünsche an Verena könnt Ihr an folgende Mail-Adresse schicken:

 

Von Lena-Maria Stahl

 

 

AUCH INTERESSANT

K5 Konferenz 2022

K5 FUTURE RETAIL CONFERENZ 2022

Sven Rittau zu Gast in Podcasts über E-Commerce, Unternehmertum und Meaningful Relationships

Sven Rittau im Podcast-Kreuzverhör

K5 TV mit Sven Rittau und Verena Schlüpmann

K5 TV – Dein E-Commerce Update, immer donnerstags