Scayle K5 Commerce Cast

Wie ABOUT YOU mit SCAYLE  Commerce Technology revolutioniert

Seit der Gründung im Jahr 2014 arbeitet ABOUT YOU mit der eigenen Shopsoftware ABOUT YOU Commerce Suite. Diese ist bereits seit 2018 bei über 60 Online-Shops führender Marken wie Tom Tailor, Depot und Marc O’Polo im Einsatz. Seit dem Launch Anfang November 2021 wird die Shopsoftware zusammen mit Leistungen im Bereich Online Marketing und Commerce Operations unter dem Branding SCAYLE angeboten. Alle drei Services verwendet ABOUT YOU bereits in 26 Ländermärkten für seine Fashion Online Retail-Sparte. 

Die SCAYLE Commerce Technology ist für den B2C-Handel entwickelt worden, soll aber auch im B2B- und D2C-Geschäft die schnellere und höherer Skalierung und die erfolgreiche Internationalisierung eines Unternehmens ermöglichen. Sie verbindet die Erfahrung von ABOUT YOU im Online-Handel und im Tech-Segment und ist für Unternehmen in allen Branchen anwendbar.

 

Tarek Müller über SCAYLE und warum es nie schwieriger war im E-Commerce zu skalieren

In der ersten Folge der neuen Staffel des K5 Commerce Cast powered by SCAYLE spricht Sven Rittau mit Tarek Müller, Co-Founder und Managing Director von ABOUT YOU. Das Thema ist die von ABOUT YOU gelaunchte Commerce Engine SCAYLE. Diese bietet Retailern ein dreiteiliges Portfolio, darunter auch eine leistungsstarke Shopsoftware-Lösung. Diese wurde schon seit 2018 als Lizenzprodukt an andere Enterprise-Unternehmen vermarktet. 

Die Entwicklung der Commerce Technology begann bereits 2014 mit der Gründung von ABOUT YOU. Tarek betont, dass ABOUT YOU im Kern ein Technologieunternehmen ist. Über das Cloud-Lizenzprinzip können Retailer die gesamte Commerce-Infrastruktur von ABOUT YOU nutzen. Kunden haben über SCAYLE zudem Zugang zu Services im Bereich Logistik und Online-Marketing und profitieren auch dort von der jahrelangen ABOUT YOU-Erfahrung.

Tarek Müller geht auch darauf ein, ab welcher Unternehmensgröße er zu SCAYLE raten würde und warum die Engine in allen Bereichen des E-Commerce eingesetzt werden kann. Er erläutert zudem, wie SCAYLE zur schnelleren und höheren Skalierung eines Unternehmens beiträgt.

Schaue Dir die neue K5 Commerce Cast Folge auch im K5 KLUB an.

Folge 1

Vom Mitbewerber zum Partner: TOM TAILOR & ABOUT YOU

In der zweiten Folge des K5 Commerce Cast powered by SCAYLE (der B2B-Unit von ABOUT YOU) hat Sven Rittau René Dalock, Director Projects and Key Account von SCAYLE, und Hendrik Reuter, Director eCommerce und Consumer Engagement von TOM TAILOR, zu Gast. Thema des Gesprächs ist die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen. 

Hendrik erläutert, weshalb TOM TAILOR mit der SCAYLE Commerce Engine das perfekte Setup und einen Partner auf Augenhöhe gefunden hat. Er betont, dass die schnelle Skalierbarkeit und die einfache Anpassung den Einsatz des Tools besonders attraktiv macht. Gerade für das angestrebte Wachstum und den Fokus auf das Front End sei die Lösung optimal. 

René geht vor allem auf die Integrationsfähigkeit der Commerce Engine ein. So ist die Verbindung mit Legacy-Applikationen ebenso möglich wie die Erstellung einer Custom Lösung. Zudem steht hinter SCAYLE ein erfahrenes Team, dass auch bei Implementierung und Ausgestaltung eine aktive Rolle spielt.

 

Schaue Dir die neue Commerce Cast Folge auch im K5 KLUB an.

 


Folge 2 

Wie die Otto Group mit SCAYLE den Technologiesprung wagt

In der dritten Folge des K5 Commerce Cast powered by SCAYLE hat Sven Rittau Dr. Hanna Huber, Group Vice President Technology Strategy & Governance von Otto Group, und Slobodanka Sersik, Director Solution Architecture von SCAYLE, zu Gast. Im Fokus des Gesprächs steht der Technologiesprung der Otto Group. Die beiden Expertinnen sprechen über das mehrjährige Projekt des Hamburger Traditionsunternehmens in Zusammenarbeit mit der SCAYLE Commerce Engine. 

Dr. Hanna Huber erläutert, dass die Otto Group eine Lösung benötigt, die nicht nur flexibel ist, sondern auch bestehende Systeme mühelos integrieren kann. Denn die Otto Group vereint rund 100 Shops unter sich, darunter Manufactum, bonprix oder MyToys.de. Diese arbeiten sowohl mit Legacy-Plattformen als auch mit selbstgebauten Lösungen, die in ein System eingebaut werden müssen.

Diese Möglichkeiten bietet SCAYLE, wie Slobodanka Sersik betont, ebenso wie die schnelle Anpassung, die etwa bei der Internationalisierung nötig ist. Zudem hat das Team hinter SCAYLE dank über 60 Kunden bereits Erfahrung mit diversen Produktportfolios.

Schaue Dir die neue K5 Commerce Cast Folge auch im K5 KLUB an.


Folge 3

DIESE PODCAST FOLGEN HABEN EIN ÄHNLICHES THEMA

Exchanges Podcast mit Mirkofon

EXCHANGES PODCAST

Die Branchenexperten Jochen Krisch & Marcel Weiß sprechen über die Entwicklungen im E-Commerce Markt.

ChefTreff: Der E-Commerce Unternehmer Podcast mit Sven Rittau

CHEFTREFF PODCAST

Sven Rittau im Gespräch mit Unternehmern und E-Commerce-Machern.

Mirkofon als Zeichen für Podcasts

PODCAST WERBUNG

Präsentiere Dein Unternehmen und Deine Services in unseren Podcasts und finde neue Interessenten.